on 01 Juni 2017

Die Feuerwehr Warmensteinach veranstaltet dieses Jahr ein Pfingstfest!

Euch wird so einiges geboten!

Am Samstag wird bereits ab den frühen Abenstunden für eine bestmögliche Vorglühung gesorgt😁. Wir starten um 20 Uhr mit einer Gaasmoos Happy Hour.

Ab 21 Uhr startet der Barbetrieb in unseren zwei Areas für jung und alt:
In Area I wird der Plattenleger DJ X_Clusive und ein Gast-DJ euch mit den besten Klängen versorgen!
In der zweiten Area gibt es die legendären Hits der 80er, 90er und eine gemütliche Bar.

Lasst uns gemeinsam die Hütte zum
Kochen bringen!😄☝️👍

Große und Nice Aktionen inklusive:
- Gaasmoos Happy Hour ab 20 Uhr

- Getränkeglücksrad in den den Bars

- Die am stärksten vertretene Gruppe erhält 20l Freibier
(Annahme bis 22Uhr)

- Und vieles mehr... wird aber noch nicht verraten 😀😀😀

Für euer leibliches Wohl wird unser Grill- und Ausschankwagen sorgen.
P.S. Steak Spezial wie am ersten Mai gibts a widda 😄
_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _

Sonntag gehen wir in den Endspurt über.
Ab 11:30 Uhr verköstigen euch Gerhard und Björn mit Schäufele + Kloß und Kraut, sowie Schnitzel mit Pommes/Kartoffelsalat.
Sämtliche Speisen können von euch auch abgeholt werden!👌

Ab Nachmittag wird es eine große Auswahl an Kuchen und Torten geben.
Für unsere ganz jungen Gäste haben wir sogar eine Kinderbetreuung organisiert.

on 28 April 2017

Auch dieses Jahr laden wir recht herzlich zu unserem traditionellen Maibaum aufstellen ein.

on 20 November 2015

Amtlich!

Wahlen der neuen Vorstände der Freiwilligen Feuerwehr Warmensteinach vom 20.11.2015.
Wir gratulieren:
Thomas Schlör, neuer 1. Vorstand und
Mario Herrmann, neuer 2. Vorstand ganz herzlich zum gewählten Amt.

Auf eine gute Zusammenarbeit!

Freiwillige Feuerwehr Warmensteinach

on 05 Januar 2017

Am 5. Januar trafen sich die Mitglieder der freiwilligen Feuerwehr Warmensteinach zur alljährliche Jahreshauptversammlung. Dieses Jahr standen die Wahl des Kommandanten und die Bestimmung des Schriftführers an. Wir beglückwünschen Philipp Wanniger als ersten und Jürgen Benker als zweiten Kommandanten, sowie Björn Lehnert als neuen Schriftführer.

Des weiteren wurden Kameraden für bestandene Lehrgänge und lange Dienstzeiten geehrt und befördert.