on 16. 05. 29

Einsatzort: St 2181 Höhe Pfeiferhaus
Stichwort: VU Motorad
Ausgerückt: 40/1, 22/1, 43/1
Einsatzdauer: 0,5 h

Die Feuerwehr Warmensteinach wurde zur Verkehrsabsicherung nach einem Motorradunfall gerufen. Nach Ankunft der Einsatzkräfte wurde zunächst eine beidseitige Vollsperrung der St 2181 durch das FL Warmensteinach 22/1, sowie FL Untersteinach 11/1 errichtet. Vor Ort waren bereits der Rettungsdienst und der HVO, welche die verunfallte Motorradfahrerin medizinisch versorgten. Die Feuerwehr Warmensteinach nahm nach Freigabe der Polizei, welche wenige Minuten später eintraf, ausgelaufene Betriebsstoffe auf.
Nach Abschluss der Arbeiten wurde die Einsatzstelle der Polizei übergeben.

Auch noch besten Dank an unsere Kameraden der Feuerwehr Weidenberg, für die abermals gute Zusammenarbeit !

on 16. 05. 09

Einsatzort: Warmensteinach, Wilhelm-Böttger-Weg 242
Stichwort: B BMA
Ausgerückt: Wst 22/1, 40/1, 43/1 mit 19 Mann
Einsatzdauer: 1h

Gegen 14 Uhr löste ein Hausmelder in einer Wohnung im Wilhelm-Böttger-Weg aus. Die Wohnung wurde durch den Angriffstrupp unter PA geöffnet und mit der WBK durchsucht, die Ursache für die Rauchentwicklung wurde jedoch nicht gefunden.
Das Haus wurde anschließend mit dem Drucklüfter rauchfrei gemacht.
Der Brandschutz wurde in der Wohnung mit dem CAFS sichergestellt.