on 24 März 2018

+++ Drohnentestflug +++

 

Am 24.03.2018  haben die Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr Warmensteinach Teil 1 unseres neuen Drohnensystems getestet.
Es ist bestens gerüstet für verschiedenste Einsatzszenarien.

Ihr dürft gespannt sein

on 11 November 2017

+++ Übung in Žlutice +++

Am letzten Samstag machte sich eine HLF-Besatzung auf den Weg zu unserer Partnerfeuerwehr um ein gemeinsames Übungswochenende zu verbringen.
Bei den Übungen lag der Fokus am Morgen auf der technischen Hilfeleistung (VU PKW) und am Nachmittag wechselte man auf die Brandbekämpfung.
Alles in allem war es ein sehr gelungenes und lehrreiches Wochenende.

Besonderer Dank ergeht nochmals an unsere Kameraden aus Žlutice für die grandiose Gastfreundschaft????????!!!

 

 

 

on 16 März 2018

Am vergangen Freitag (16.03.2018 19 Uhr) frischten unsere Gruppenführer ihr Wissen im Umgang mit Brandmeldeanlagen auf. Eine BMA ist heutzutage in vielen öffentlichen Gebäuden verbaut. Sie stellt die Schnittstelle zur Integrierten Leitstelle im Falle eines ausgelösten Rauchwarnmelders oder eines Handdruckknopfmelders dar und zeigt den Einsatzkräften an, wo im Gebäude der Alarm ausgelöst wurde.

Wie man eine solche Anlagen bedient und zurückstellt, konnten wir realitätsnah an diesem Nauchbau üben.

Vielen Dank an die ILS Bayreuth / Kulmbach für die Leihgabe der Übungs-BMA!

on 24 Oktober 2016

+++ Besuch/Übung bei unserer Partnerwehr in Žlutice +++

Am 22.10.16 machte sich eine 15-köpfige Delegation der FF Warmensteinach um 5 Uhr früh auf den Weg nach Žlutice.

Nach der Ankunft um 7:30 Uhr und einem ausgiebigen Frühstück stand schon die erste gemeinsame Übung auf dem Programm.

Als erstes Übungsobjekt diente ein ausrangierter Bus. Dabei wurde angenommen, dass dieser verunfallt ist und sich die Türen nicht mehr öffnen ließen. Mittels verschiedener Techniken wurde von beiden Seiten versucht ins Innere des Buses zu gelangen um die darin befindlichen Opfer zu befreien.

Nach dieser Übung ging es wieder zurück ins Feuerwehrhaus von Žlutice zum gemeinsamen Mittagessen.

Um 14 Uhr ging es dann zur zweiten Übung mit dem Inhalt "Vermisste Personen in einem Waldgebiet". Mit Manpower, GPS-Überwachung, Wärmebildkamera und Drohnenunterstützung wurden nach ca. 2h die als vermisst gemeldeten Personen gefunden.

Nach getaner Arbeit wurde unsere Ausrüstung wieder einsatzbereit gemacht und man konnte gemeinsam zum gemütlichen Teil des Abends übergehen.

Ein ganz großer Dank geht abermals an die Gastfreundschaft unserer Feuerwehrkollegen aus Žlutice, die uns wieder super bewirtet haben !!! Ihr seid einfach absolut Spitze, man kann es gar nicht anders sagen !!!
Wir freuen uns jetzt schon auf euren nächsten Besuch bei uns in Warmensteinach.